Thierhaupten


Thierhaupten ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Augsburg der 430 m über dem Meeresspiegel liegt. Thierhaupten erstreckt sich über eine Fläche von 39,15 Quadratkilometer und beheimatet 3.860 Menschen bei einer Bevölkerungsdichte von 99 Einwohnern je Quadratkilometer. Bürgermeister des Marktes Thierhaupten ist seit 1996 Franz Neher.

Der Markt Thierhaupten erlitt über die Jahrhunderte immer wieder Schäden durch Kriege. Zum Beispiel die ungarischen Einbrüche im 10. Jahrhundert und der dreißigjährige Krieg sowie der Zweite Weltkrieg traf die Gemeinde schwer. Thierhaupten gehörte ursprünglich dem Landkreis Neuburg an der Donau an, jedoch wurde der Ort dann dem Landkreis Augsburg-West zugeordnet.