Bobingen


Die Stadt Bobingen liegt im schwäbischen Landkreis Augsburg und hat eine Fläche von 50,45 Quadratkilometer mit knapp 16.500 Einwohnern. Das erste Mal wurde Bobingen als "Pobinga" im Jahr 933 urkundlich erwähnt.

In Bobingen stehen eine Wegkapelle aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts, ein spätmittelalterliches Steinkreuz, die Katholische Wallfahrtskirche "Unsere Liebe Frau" aus den Jahren 1750 und 1751, ein ehemaliges "Oberes Schlösschen" aus dem 17. und 18. Jahrhundert, welches heute als Bäckerei benutzt wird, die Katholische Pfarrkirche St. Felizitas aus dem 13. Jahrhundert, welches im Jahr 1880 umgestaltet wurde und die Katholische Kapelle St. Wolfgang aus dem 16. Jahrhundert.

Sie möchten Ihr Auto verkaufen? Wir kaufen auch Fahrzeuge!

Füllen Sie einfach das unten stehende Ankaufsformular aus oder rufen Sie uns an.

Ihr Ansprechpartner Herr Böck berät Sie sehr gerne telefonisch oder antwortet Ihnen per E-Mail auf Ihre Anfrage zum Autoankauf - ganz nach Ihrem Wunsch. 

feuerwehr.png