Blaichach


Die Gemeinde Blaichach liegt im schwäbischen Landkreis Oberallgäu und durch den Ort fließt der Fluss Iller. Blaichach setzt sich aus Blaichach und Gunzesried zusammen. Das erste mal urkundlich erwähnt wurde der Ort im Jahr 1275. Die Fläche von Blaichach beträgt 50,19 Quadratkilometer und es gibt dort 5.651 Einwohner.

In Blaichach stehen die Katholische Kapelle St. Florian aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, die Katholische Pfarrkirche St. Martin, die in den Jahren 1903 und 1904 errichtet wurde, die Katholische Kapelle St. Wendelin aus dem 17. Jahrhundert, die Lourdeskapelle aus dem Jahr 1889, die Ruine Ettensberg ungefähr aus dem Jahr 1400, die Katholische Kapelle St. Nikolaus und die Katholische "Kapelle zu den HI. Drei Königen", welche im Jahr 1823 errichtet wurde.

Sie möchten Ihr Auto verkaufen? Wir kaufen auch Fahrzeuge!

Füllen Sie einfach das unten stehende Ankaufsformular aus oder rufen Sie uns an.

Ihr Ansprechpartner Herr Böck berät Sie sehr gerne telefonisch oder antwortet Ihnen per E-Mail auf Ihre Anfrage zum Autoankauf - ganz nach Ihrem Wunsch. 

feuerwehr.png