Der neue Volvo V60 Hybrid


Der neue Volvo V60 Hybrid

In diesem Jahr bringt Volvo das erste Plug-In-Hybrid-Auto aus dem Hause „Volvo“ auf den Markt. Die ersten Bestellungen (1000 Fahrzeuge) werden bereits von den Händlern angenommen, wobei die Produktion und die Auslieferung erst ab Herbst 2012 anlaufen. Anschließend wird ab 2013 der Volvo V60 Hybrid in vollem Maße hergestellt.

 

Aber was bedeutet Plug-In-Hybrid?

 

Der V60 wird als normales Hybridfahrzeug betrieben. Mit einem Dieselmotor (215 PS) wird die Vorderachse angetrieben und dieser Dieselmotor wird von einem 70 PS starken Elektromotor an der Hinterachse unterstützt.

 

Die Aufladung der Lithium-Ionen-Batterie ist beim Volvo V60 ganz besonders. Als Erstes wird die Batterie über den Dieselmotor bzw. der Energierückgewinnung der Bremsanlage geladen. Zusätzlich ist beim V60 Hybrid ein Plug-In-System eingebaut, mit diesem System kann der Volvo ganz einfach an der Steckdose aufgeladen werden. Je nach Ausstattung der Hauselektrik bzw. der Versorgung ist eine Ladezeit von 3,5 Stunden möglich.

 

Es besteht die Möglichkeit den V60 rein elektrisch zu fahren, dann beträgt die Reichweite circa 50 km. Das ist nicht viel, ist für ein so großes Auto aber sehr gut. Der hauptsächliche Verwendungszweck ist aber die Verwendung der Kombination aus beiden Antriebsvarianten.

Dann wird ein Verbrauch von 1,9 Liter auf 100 km erreicht und das ist sensationell. Gerade weil dann nur 49g / km an CO2 ausgestoßen werden.

 

Wie sieht die Ausstattung beim V60 aus?

 

Der Volvo V60 Plug-In-Hybrid wird mit einer sehr hochwertigen Ausstattung angeboten. In dieser ist eine sehr ansehnliche Lederausstattung mit speziellen Details inbegriffen, aber auch diverse elektronische Extras. Zum Beispiel ein sehr gutes farbiges Display, mit dem man ständig alle wichtigen Daten und Informationen vom Fahrzeug abrufen kann.

 

Aber ein Highlight ist die Möglichkeit der Kommunikation mit Ihrem Smartphone und Ihrem Volvo V60. Über diese Kommunikationsschnittstelle können Sie den Ladezustand kontrollieren und einige Geräte und Anlagen steuern und regeln. Dazu gehört die Audioanlage und die Klimaanlage bzw. das Heizsystem.

Kurz gesagt, Sie können mit Ihrem Smartphone die Lautstärke und die Temperatur im Auto regeln und ändern.

 

Dieses einzigartige Fahrzeug ist bestimmt unbezahlbar?

 

Nein. Sie werden erstaunt sein, denn der Kaufpreis für die gehobene Ausstattung soll bei etwa 57.000 € liegen und das ist für ein Hybridfahrzeug von der Größe nicht teuer. Wenn man die anderen Hersteller vergleicht, dann sieht man schnell, wo die Preise eigentlich liegen.

 

Fazit:

 

Der Volvo V60 Hybrid ist ein Meilenstein in der Automobilentwicklung. Mit einem sehr geringen Verbrauch und einer sehr guten Ausstattung ist der Volvo endlich mal ein Familienauto mit Hybridantrieb.

 

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/9050/